Was gibt es Neues?

Der Verband der KulturvermittlerInnen hat in seiner Generalversammlung am 29. November 2016 neu gewählt. Mag. Rieke Lassy-Beelitz verabschiedet sich nach sechs Jahren engagierter Arbeit an der Konsolidierung des Berufsbildes, der Weiterbildung der Mitglieder und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen.
Dafür ein großes Dankeschön!
Sie wird dem Verband in Zukunft als begeisterte und sehr wohlwollende Beobachterin der Szene hoffentlich erhalten bleiben.

Ab sofort gibt es nun einen ganz neuen Vorstand:
Obfrau: Mag. Sandra Malez (Oberösterreichisches Landesmuseum)
Stellvertreterin der Obfrau: Wencke Maderbacher (CECA Korrespondentin, Technisches Museum)
Kassier: DI Markus Rieser (Universalmuseum Joanneum)
Schriftführerin: Sandra Kobel (Salzburg Museum)
Stellvertreterin der Schriftführerin: Heike Vogel M. A. (vorarlberg museum)
unabhängige Rechnungsprüferin: Nicole Grüneis (Ars Electronica Center)
unabhängige Rechnungsprüferin: Dr. Renate Wonisch-Langenfelder (Salzburg Museum)
Weitere Vorstandsmitglieder ohne Funktion:
Mag. Katharina Walter (Tiroler Landesmuseen)
Isabell Termini-Friedrich (Wien Museum),
Mag. Dr. Johannes Kritzl (Niederösterreichisches Landesmuseum)

Damit ist der Vorstand wieder ein österreichweit respräsentatives Gremium. Es ändert sich auch die Adresse des Verbandes, siehe Kontakt.

Einladung zur Generalversammlung 2016

Liebe KollegInnen und Kollegen!
Noch nie war die Arbeit von Kulturvermittlerinnen und Kulturvermittlung so wichtig wie heute. Unserer Arbeit wird nicht nur maßgebliche Bedeutung innerhalb Kulturinstitutionen beigemessen:
Man gesteht ihr mittlerweile „gesellschaftliche Relevanz“, „Community Building“, Verantwortung in der „kulturellen Stadtraumentwicklung“ zu.
Die Rahmenbedingungen unserer Arbeit werden größer.
Ist der Verein, wie er zur Zeit aufgestellt ist, diesen Herausforderungen gewachsen?
Wie wollen wir den Verein in Zukunft positionieren?

Diese Fragen werden Gegenstand bei der nächsten Generalversammlung sein, zu der ich herzlich einlade.
Eure
Rieke Lassy-Beelitz (Präsidentin)

Dienstag, 29. November 2016, 11.00 Uhr
Jüdisches Museum der Stadt Wien GmbH
Dorotheergasse 11, 1010 Wien

Anmeldungen, Anträge weiterer Tagesordnungspunkte bis 25. November 2016 an: f.lassy-beelitz@albertina.at