Einladung zum Arbeitstreffen: „EIN Kollektivvertrag für die Kulturvermittlung?! KulturvermittlerInnen am Wort!“

Unter diesem Motto lädt der Österreichische Verband der Kulturvermittlung zum Arbeitstreffen für alle KulturvermittlerInnen am Freitag, 27. September von 11.30 – 14.00 Uhr ins Depot (Breite Gasse 3, 1070 Wien) ein!

Es geht darum, einen „Status Quo“ bei den Vertragssituationen in der Kulturvermittlung (mit speziellem Fokus auf die Bundesmuseen) zu erheben. Für die weiteren Schritte braucht es nicht nur eine gute strategische Vorgangsweise, es wird auch entscheidend sein, ob wir es als VermittlerInnen schaffen, geeint aufzutreten!

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und ersuchen um Anmeldung bis 21. September 2019 unter verband@kulturvermittlerinnen.at.