Newsletter Februar

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die Kulturvermittlung ist in vielen Österreichischen Museen angekommen, aber innerhalb der Institution oft mit Rahmenbedingungen konfrontiert, die das Gestaltungspotential der Kulturvermittlung einschränken. Welche musealen Tätigkeiten werden heute als besonders wichtig erachtet und warum sind einige Professionen wichtiger als andere?

Schwerpunkt 2019: Erfolgskriterien für eine professionelle Kulturvermittlung

Im letzten halben Jahr haben wir uns intensiv mit den Rahmenbedingungen einer erfolgreichen Kulturvermittlung auseinandergesetzt. Eine Arbeitsgruppe (Ines Groß-Weikhart, Monika Holzer-Kernbichler, Andrea Zsutty) hat einen Textvorschlag erarbeitet, der beim letzten Arbeitstreffen des Österreichischen Verbands der KulturvermittlerInnen und  ICOM CECA Austria beschlossen wurde: Es sind dies die Erfolgskriterien einer professionellen Kulturvermittlung. Wird dieser Rahmen gewährleistet, kann die Kulturvermittlung ihren Beitrag leisten, um die Wirkungsmacht der Kulturinstitution zu erhöhen! Diese Erfolgskriterien werden auch bei der ICOM CECA Conference und bei der Generalversammlung des Österreichischen Verbands der KulturvermittlerInnen im Herbst 2019 Thema sein.
weiterlesen >>

Einzahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrages

Nur ein großer Verband ist ein starker Verband! Wir ersuchen um Einzahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrages von € 40,- für Einzelmitglieder bzw. € 100,- für Institutionen (siehe Dokument „Mitgliedsbeitrag 2019“:In diesen Beträgen ist keine Umsatzsteuer enthalten).
Einzahlungen bis 17. Februar 2019 werden für die erste Aussendung der Mitgliedskarte berücksichtigt! Der nächste Versand der Mitgliedskarte erfolgt aus organisatorischen Gründen erst im Mai 2019.
weiterlesen >>

Schule schaut Museum am 6. März 2019

Beim österreichweiten Aktionstag „Schule schaut Museum“, der am 6. März 2019 bereits zum 10. Mal stattfindet, steht das Museum österreichweit als abwechslungsreicher Lern- und Erlebnisort für Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Betont wird die enge Zusammenarbeit zwischen Schulen und den Bildungsabteilungen der Museen, deren gemeinsames Ziel es ist, die Wissbegierde junger Menschen nachhaltig anzuregen.
weiterlesen >>

Konferenz: The Role of Emotions in Museum and Cultural Experiences

Das Team der KulturAgenda veranstaltet zum dritten Mal die Konferenz Connected Audience, die einmal mehr die Besucher/innen in den Fokus rückt. KulturAgenda hat das Programm gemeinsam mit dem Institute for Learning Innovation von John Falk und den Staatlichen Museen zu Berlin erarbeitet. Dialogische Formate garantieren genügend Raum für Erfahrungsaustausch und Diskussion neuester Ergebnisse der Erforschung von „human emotions and the role they play in museum and cultural experiences“.
weiterlesen >>

Fortbildung: Kultur und Demenz l Kulturelle Begleitung für Menschen mit Demenz in Wien

Die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen bereichert das Leben auf vielfältigste Weise. Das gilt auch für Menschen mit Demenz. Der Besuch in einem historischen oder einem Kunstmuseum kann alte Erinnerungen wecken, die Begegnung mit Bildern und Objekten ein Erlebnis für alle Sinne sein – eine schöne Zeit..
weiterlesen >>

Bildungsplattform Museum!?

Unter dem Titel „Bildungsplattform Museum!?“ findet vom 5. bis 8. Mai 2019 die Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes in Dresden statt.
weiterlesen >>

Der Nächste Newsletter wird im April 2019 erscheinen: Alle Verbandsmitglieder sind herzlich eingeladen, interessante Inhalte (fachliche Informationen, Termine, Ankündigungen) für den Newsletter oder für die Homepage bis 31. März 2019 zu schicken!