Mitgliederversammlung 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die reguläre Mitgliederversammlung im letzten Jahr auf 2021 verschoben. Nachdem ein analoges Zusammentreffen nach wie vor schwierig ist, hat der Vorstand des Österreichischen Verbands der KulturvermittlerInnen entschieden, die Mitgliederversammlung heuer Online über ZOOM zu organisieren. Wir bedauern sehr, dass ein persönliches Treffen nicht möglich ist, aber freuen uns trotzdem auf den Austausch mit euch!

Weiterlesen

Museen in Zeiten von Rechtspopulismus: Impulsgeber*innen gesucht

Der wachsende gesellschaftliche Einfluss des Rechtspopulismus wirkt sich auch auf die Bedingungen aus, unter denen Kultureinrichtungen arbeiten: auf ihr Publikum, auf ihr Personal, auf die Kulturpolitik, auf die öffentliche Diskussion. Die Frage, welche Konsequenzen sich daraus für die Museen, ihre Institutionen, ihr Programm und ihre Arbeitsweisen ergeben, rührt am Selbstverständnis der Museen.

Weiterlesen

„Kunst ist ein Testfall unserer Kultur.
Kultur ermöglicht Verbreitung und Dauer der Künste.“
(Roland Schappert, Februar 2021*)

Und welche Rolle nimmt in diesem Diskurs Kulturvermittlung ein?
Wo befinden und verorten sich dabei Kulturvermittlerinnen, Publikum und Besucherinnen?

Wir freuen uns darauf, diese und weitere Fragen mit euch gemeinsam
auszuloten:

➡️ Jahresthemen 2021
➡️ Programmvorschau 2021
➡️ Einladung Online Veranstaltung Museumsakademie
(Kooperationspartnerveranstaltung)
➡️ Mitgliedschaft 2021

*Kulturpolitische Gesellschaft E.V.

Weiterlesen

Fragile Schöpfung

Das Dom Museum Wien erhält 2020 den Österreichischen Museumspreis „Als Ort der Anregung zum staunenden Verweilen, der sinnlichen Erkenntnis, der Begegnung und des Dialogs“ so die Begründung des Museumsbeirates.

Weiterlesen

Andauernd
Vermittlungsarbeit dokumentieren

Die Praxis der Vermittlung ist gleichermaßen komplex wie ephemer. Sie entspringt umfassenden Überlegungen und Erfahrungen mit Themen und Besucher*innen, verfolgt verschiedene institutionelle und individuelle Zielsetzungen, bedient sich eines breiten methodischen Spektrums und entwickelt sich im Verlauf oftmals auf eine Weise, die nicht im Detail vorhersehbar und planbar ist. Doch was bleibt von diesem komplexen Prozess?

Weiterlesen

Digitale Kulturvermittlung und Schule
Informationen, Impulse, Angebote

Eine Kooperationsveranstaltung des OeAD und des Vorarlberger Kulturservice

Der aktuelle Digitalisierungsschub bietet der Kulturvermittlung im Bildungsbereich ganz neue Möglichkeiten. Digitale Kulturvermittlung hat viele Facetten, von virtuellen Angeboten von Kultureinrichtungen bis hin zu interaktiven Workshops im Rahmen des Distanzunterrichts.

Weiterlesen

Chancen und Risiken von Social Media

Das Steirische Volksbildungswerk bietet am 21. Jänner 2021 ein kostenloses Webinar zum Thema „Chancen und Risiken von Social Media“ an.
Im Webinar werden unterschiedliche, teils grundlegende Fragen behandelt, wie zum Beispiel: Was ist Social Media und warum ist es entstanden?
Welche technischen Rahmenbedingungen braucht es für die Nutzung? Für welche Zielgruppen sind welche Social Media Kanäle sinnvoll?

Termine:
21. Jänner 2021, 18:30 – 20:30 Uhr
Ort:
Online Veranstaltung
Referent:
Dr. Martin Kreim
Anmeldung:
office@musis.at

Teilnahmegebühren für MUSIS-Veranstaltungen

  • Tagesworkshop: Vollzahlende € 160,- / MUSIS-Mitglieder € 130,-
  • Halbtagesworkshop: Vollzahlende € 90,- / MUSIS-Mitglieder € 80,-
  • Kurzworkshop digital: € 50,-

Frühbucherbonus: € 15,-: Buchen Sie mindestens einen Monat vor dem Workshoptermin.

Es gelten die AGB für die MUSIS-Bildungsveranstaltungen

Newsletter Jänner 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir wünschen euch alles Gute, vor allem Gesundheit im neuen Jahr!

Covid 19 ist in Österreich und anderen Ländern allgegenwärtig. Die prekären Arbeitsbedingungen im Fachbereich Kulturvermittlung wurden in dieser Krise noch verstärkt

Weiterlesen