Kulturvermittler-November 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Museen sind ein wichtiger Bildungsfaktor

Herzliches Dankeschön an ICOM CECA und den Österreichischen Verband der Kunsthistorikerinnen für ihre wichtigen Stellungnahmen! Wir durchleben sehr schwierige Zeiten: Wir müssen deshalb gut aufeinander schauen, aufeinander Rücksicht nehmen, einander schützen, für einander da sein. Trotzdem oder gerade deshalb wollen wir unser Ziel, die Arbeitssituation für Kulturvermittlerinnen nachhaltig zu verbessern, weiterhin vorantreiben.

Österreichischer Verband als Teil des Kulturrats Österreich. Fair Pay Forum, BMKOeS.
10 Interessensvertretungen wurden nominiert und der Österreichische Verband der KulturvermittlerInnen ist eine davon: Ein erster Termin mit Ministeriums-Vertreter*innen findet kommende Woche am 16. November statt.
Bei dieser Besprechung wird die Situation in den jeweiligen Brachen erhoben, über Best Practices aus den Bundesländern und dem Ausland diskutiert und relevante Kontextthemen erhoben.
Gerne könnt ihr uns Themen und Anliegen an die Verbands-Adresse schicken: verband@kulturvermittlerinnen.at . Wir tragen diese im Forum vor!
weiterlesen>>

Erste Ergebnisse der Blitzumfrage, die vom Verband der KulturvermittlerInnen durchgeführt wurde
Vorweg, Danke an alle, die teilgenommen haben!
Was wurde befragt?
Covid19 & die Folgen auf die Kulturvermittlung: Wie stellt sich die Situation der Kulturvermittlung generell dar (Situation September 2019) und wie hat sich die Situation durch Covid19 (Stand September 2020) verändert. Es ging konkret um die Situation der Teams der Kulturvermittlung und nicht der Leitung bzw. Administrator*innen.
Wer wurde eingeladen mitzumachen?
Alle Bundesmuseen und Landesmuseen sowie vergleichbare, größere (städtische) Museen.
Wie groß war die Teilnahme?
Es haben insgesamt 16 Museen bzw. Museumsverbände teilgenommen, davon 7 Bundesmuseen und 6 Landesmuseen.
weiterlesen>>