Newsletter März 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Wir danken für die Einzahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrages und freuen uns über einige neue Mitglieder: Der Österreichische Verband der KulturvermittlerInnen wächst und wird stärker und gewichtiger!
 
In den nächsten Tagen wird die neue Mitgliedskarte produziert. Leider sind wir mit dem Versand durch einen Gerätedefekt ein wenig in Verzug. Bis Mitte März sollten alle Karten zugestellt sein.
 
Auch die Liste der freien und ermäßigten Eintritte (es sind einige Museen hinzugekommen) und die Empfehlungen der Honorarsätze sind adaptiert auf der Homepage einsehbar.
 

Diskussionsrunde: Museum wirkt. Kulturvermittlung gestaltet.

Bei der Vorstandsklausur des Verbandes im Februar dieses Jahres wurde neben der ICOM CECA Preconference im Oktober 2018 eine Frühjahrsveranstaltung zur Bearbeitung unserer großen Themen im Berufsfeld der Kulturvermittlung fixiert:
Der Österreichische Verband der KulturvermittlerInnen lädt in Kooperation mit ICOM CECA Austria zu einer Diskussionsrunde am Donnerstag, 3. Mai um 19 Uhr im Depot/Wien (Breite Gasse 3, 1070 Wien) ein:  Museum wirkt. Kulturvermittlung gestaltet.
weiterlesen >>

Workshop „Clash of Cultures?

Das voralberg museum organisiert in Kooperation mit dem Verband der KulturvermittlerInnen einen Workshop mit Ümit Mares-Altinok zu Themen „Diversität und Inklusion“: Workshop „Clash of Cultures?“ am Montag, 5. März, 9 – 17 Uhr, vorarlberg museum, Bregenz
weiterlesen >>

Doing, not talking!

Kollaboration? Partizipation? [Service] Design Thinking. Wie fühlt es sich an, zwei Tage lang in die Schuhe von DesignerInnen zu schlüpfen und die eigene Weltsicht auf den Kopf zu stellen? Können wir in der Vermittlungsarbeit Beispielsweise in der Rolle von BesucherInnen oder Workshop-TeilnehmerInnen?
weiterlesen >>

Visitor Experience LAB

Beim Visitor Experience LAB geht es um die Evaluierung und Optimierung von Besuchererlebnissen und um einfache Werkzeuge mit denen man die Qualität solcher Erlebnisse steigern kann.
In einem überaus praxisorientierten Seminar mit Lisa Baxter werden gängige Theorien vermittelt und unterschiedliche Methoden ausprobiert, um den individuellen Erlebnissen der Besucher auf den Grund zu gehen. Dazu werden auch die Räumlichkeiten des Salzburg Museums genutzt. Die Teilnehmer bekommen dabei auch Impulse für Ideen und Strategien für ihre Museen oder Projekte.
weiterlesen >>

Kunstvermittlung zeigen – Representing Art Education

Über die Repräsentation pädagogischer Arbeit im Kunstfeld
Was wird gezeigt, dar- und hergestellt, wenn Kunstvermittlung über Dokumentationen, Ankündigungen, Verlautbarungen und künstlerische Produktionen ins Bild gesetzt wird?
weiterlesen >>
 
Der Nächste Newsletter wird im Mitte April erscheinen: Herzliche Einladung an alle Verbandsmitglieder interessante Inhalte (fachliche Informationen, Termine, Ankündigungen etc.) für den Newsletter oder die Homepage bis 6. April zu schicken!

Liebe Grüße

Sandra Malez

Österreichischer Verband der KulturvermittlerInnen im Museums- und Ausstellungswesen
Mag.a Sandra Malez | Grubauerweg 6 | 4040 Linz