Auf der Suche nach der Mitte – 30 Jahre Österreichischer Verband der Kulturvermittler*innen

Heuer feiert unser Verband seien 30 jährigen Geburtstag!!!

Aus diesem Anlass planen wir eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Auf der Suche nach der Mitte“. Wir starten unseren als Bundesländertour gedachten Festreigen im Rahmen des Österreichischen Museumstages, der heuer in Graz stattfindet.

Mittwoch, 6. Oktober 2021
Auf der Suche nach der Mitte
Festakt im Rahmen des Österreichischen Museumtages

Weiterlesen

Wozu Museen?
Strategien zur Nachhaltigkeit in Niederösterreichs Museen

Welche Botschaften möchten uns Museen mitgeben? Welche Methoden benutzen sie dafür? Welche Schwerpunkte setzen Museen heute, um möglichst viele Menschen zu erreichen? Warum sind Museen nachhaltig? Darüber und über die Folgen, welche die Pandemie und die Schließung der Museen über viele Monate hinweg verursacht haben, diskutierten Bettina Leidl und Wolfgang Huber am 19. Mai auf Radio Niederösterreich.

Weiterlesen

Wie weiter? Gespräche zur Zukunft der Kulturinstitutionen

Dienstag, 1. Juni, 19.00 Uhr
Viele große und auch dezentrale, kleine Kulturinstitutionen haben eine längere Geschichte, in der immer wieder Wandlungen und Neupositionierungen erfolgt sind. Anlässlich der Zäsur durch die Covid-Krise wollen wir nachfragen, wie es nun weitergeht. Welche Überlegungen, Strategien und Zukunftsvisionen gibt es in Bezug auf das Ausstellungsmachen, auf Aufführungskonzepte und auf das Verhältnis zum Publikum? Sind Demokratisierungskonzepte angedacht? Konnten – bei allen Schwierigkeiten – aus der Covid-Krise neue Ideen gewonnen werden?

Weiterlesen

3. Salzburger Zwischen-Unkonferenz

Im vergangenen Jahr hat sich die Kulturvermittlung neue Räume erschlossen: analoge, digitale, hybride. Im Rahmen der Zwischen-Unkonferenz stehen die Fragen im Fokus, welche Räume sich die Kulturvermittlung zu eigen macht, wie sie das tut und wie Räume Kulturvermittlung formen.

Weiterlesen

Museen in Zeiten von Rechtspopulismus: Impulsgeber*innen gesucht

Der wachsende gesellschaftliche Einfluss des Rechtspopulismus wirkt sich auch auf die Bedingungen aus, unter denen Kultureinrichtungen arbeiten: auf ihr Publikum, auf ihr Personal, auf die Kulturpolitik, auf die öffentliche Diskussion. Die Frage, welche Konsequenzen sich daraus für die Museen, ihre Institutionen, ihr Programm und ihre Arbeitsweisen ergeben, rührt am Selbstverständnis der Museen.

Weiterlesen

„Kunst ist ein Testfall unserer Kultur.
Kultur ermöglicht Verbreitung und Dauer der Künste.“
(Roland Schappert, Februar 2021*)

Und welche Rolle nimmt in diesem Diskurs Kulturvermittlung ein?
Wo befinden und verorten sich dabei Kulturvermittlerinnen, Publikum und Besucherinnen?

Wir freuen uns darauf, diese und weitere Fragen mit euch gemeinsam
auszuloten:

➡️ Jahresthemen 2021
➡️ Programmvorschau 2021
➡️ Einladung Online Veranstaltung Museumsakademie
(Kooperationspartnerveranstaltung)
➡️ Mitgliedschaft 2021

*Kulturpolitische Gesellschaft E.V.

Weiterlesen

Fragile Schöpfung

Das Dom Museum Wien erhält 2020 den Österreichischen Museumspreis „Als Ort der Anregung zum staunenden Verweilen, der sinnlichen Erkenntnis, der Begegnung und des Dialogs“ so die Begründung des Museumsbeirates.

Weiterlesen

Andauernd
Vermittlungsarbeit dokumentieren

Die Praxis der Vermittlung ist gleichermaßen komplex wie ephemer. Sie entspringt umfassenden Überlegungen und Erfahrungen mit Themen und Besucher*innen, verfolgt verschiedene institutionelle und individuelle Zielsetzungen, bedient sich eines breiten methodischen Spektrums und entwickelt sich im Verlauf oftmals auf eine Weise, die nicht im Detail vorhersehbar und planbar ist. Doch was bleibt von diesem komplexen Prozess?

Weiterlesen

Digitale Kulturvermittlung und Schule
Informationen, Impulse, Angebote

Eine Kooperationsveranstaltung des OeAD und des Vorarlberger Kulturservice

Der aktuelle Digitalisierungsschub bietet der Kulturvermittlung im Bildungsbereich ganz neue Möglichkeiten. Digitale Kulturvermittlung hat viele Facetten, von virtuellen Angeboten von Kultureinrichtungen bis hin zu interaktiven Workshops im Rahmen des Distanzunterrichts.

Weiterlesen